Schule in freier Trägerschaft für Flensburg und Umgebung

Das Konzept

Grundzüge der Konzeption

Die Konzeption ist geprägt von dem Grundsatz, dass eine gute Schule vom einzelnen Kind ausgehen muss. Wir organisieren Schule so, dass den individuellen Fähigkeiten jeden Kindes, seinem natürlichen Wissens- und Tatendrang Raum gegeben werden kann. Dies schließt eine Orientierung an Leistung keinesfalls aus, sondern ist vielmehr wesentliche Grundlage dafür.

Die Ostseeschule versteht sich als Lern- und Lebensort. Es soll kein isoliertes Wissen vermittelt werden, sondern Lernen in Kontexten stattfinden. Daher ist unser Unterrichtskonzept darauf ausgelegt, Fächer weitestgehend zu verbinden.

Die Unterrichtsinhalte der einzelnen Fächer orientieren sich an den Lehrplänen des Landes Schleswig-Holstein.

  • Wir wollen von Beginn an Schlüsselqualifikationen der Schülerinnen und Schüler entwickeln und fördern. Wo immer möglich, sollen selbstständiges Lernen und die Arbeit mit Partnern und in Gruppen wesentliche Formen schulischen Alltags sein.
  • Unser Unterricht soll in hohem Maße handlungs- und projektorientiert organisiert sein. Die Unterrichtsergebnisse erfüllen keinen Selbstzweck, sondern werden stets innerhalb der Klassen, aber auch in größerem Rahmen präsentiert.
  • Damit sie ihre ehrgeizigen Ziele erreichen kann, muss die Ostseeschule entsprechend ihren Bedürfnissen mit Materialien und Finanzen ausgestattet sein. Dies ist besonders in den ersten drei Jahren eine anspruchsvolle Aufgabe, da in dieser Zeit noch keine staatlichen Zuschüsse fließen.
  • Die Ostseeschule wird intensiv mit anderen Institutionen wie Universität (Freilandlabor / Ostseelabor / Phänomenta), Segelverein, Musikschulen, sozialen Einrichtungen (z.B. Seniorenheimen) zusammenarbeiten.
  • Um die Umsetzung unserer Ziele auch extern zu evaluieren, soll das Projekt Ostseeschule wissenschaftlich begleitet werden.
  • Des weiteren streben wir eine Einbindung in ein Netzwerk innovativer Schulen in Deutschland („Blick über den Zaun“) sowie internationale Schulpartnerschaften an und werden uns einem Verband von Schulen in freier Trägerschaft anschließen.

Termine

28 Nov

Elternrat (Aula)

19:00 Uhr


11 Dec

11. - 13.12. Seminar für SchülerInnen

"Fit für Mitbestimmung"


21 Dec

Achtung -

 unser letzter Schultag ist Donnerstag, der 21.12.! details


FAQ

Worin unterscheidet sich die Ostseeschule eigentlich von den anderen Schulen und wie hoch ist das monatliche Schulgeld? Diese und andere Fragen beantworten wir gerne.