Schule in freier Trägerschaft für Flensburg und Umgebung

Die Organisation

Über uns

Die Ostseeschule ist eine Gemeinschaftsschule von Jahrgang 1 bis 10. Sie schließt mit dem Realschul- bzw. Hauptschulabschluss ab und stellt die Möglichkeit des Übergangs in die Gymnasiale Oberstufe sicher. Bezüglich der Abschlüsse gelten für die Ostseeschule die Bestimmungen des Landes Schleswig-Holstein für weiterführende Schulen.

Die Ostseeschule ist eine gebundene Ganztagsschule. Der Einzugsbereich der Ostseeschule umfasst die Stadt Flensburg sowie die umliegenden Ortschaften und Ämter.

Schulträger

Träger der Schule ist die „gemeinnützige GmbH Ostseeschule Flensburg“.

Darüber hinaus unterstützt der „Förderverein Ostseeschule Flensburg e.V.“ die Schule wirtschaftlich.

FAQ

Worin unterscheidet sich die Ostseeschule eigentlich von den anderen Schulen und wie hoch ist das monatliche Schulgeld? Diese und andere Fragen beantworten wir gerne.